Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Die neuesten Themen
» Ti Sento Timore
Sa März 13, 2010 1:19 pm von Awfully Toxic

» Drabbel-Corner
Sa März 13, 2010 12:20 am von Awfully Toxic

» Jared Padalecki verheiratet...
Do März 11, 2010 8:33 am von Denkprothese

» Hot or Not?
Mi März 10, 2010 8:24 am von Denkprothese

» Licht an/Licht aus
Di März 09, 2010 5:10 pm von Emily

» Slogan-Raten
Mo März 08, 2010 10:51 pm von Awfully Toxic

» Supernatural- Das Quiz
So März 07, 2010 12:23 am von Awfully Toxic

» Was sind eure Lieblingssongs zur Zeit
Sa März 06, 2010 4:41 pm von Emily

» Episode 17 - It's a Terrible Life (Dieses Leben ist ätzend)
Sa März 06, 2010 4:21 pm von Emily

Statistik
Wir haben 18 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist Stella.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 2100 Beiträge geschrieben zu 266 Themen

Filmempfehlungen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Filmempfehlungen

Beitrag  Nicky am Fr Jul 31, 2009 3:32 pm

Hier könnt ihr den anderen Usern Filme empfehlen, die ihr gut findet (ihr könnt auch einen Trailer dazu posten)

Meine Empfehlung wäre Terkel in Trouble.
Das ist ein dänischer Animationsfilm und alle Rollen werden von Bela:B. (Dei Ärzte) gesprochen.
Terkel hat einige Probleme und dann trachtet ihm auch noch jemand nach seinem Leben.



Der Trailer sieht ein wenig gruseliger aus als der Film ist.
Ich finde den Film wirklich klasse und er ist wirklich witzig!!

_________________
avatar
Nicky
Administrator
Administrator

Weiblich Anmeldedatum : 10.07.09
Alter : 29
Ort : NRW

http://supernatural-ff.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Filmempfehlungen

Beitrag  Awfully Toxic am Fr Jul 31, 2009 3:39 pm

Ich kann den Film Sternwanderer nur empfehlen.

Kurz zum Inhalt:
In einem abgelegenen Winkel Englands liegt das Dörfchen Wall. Seinen Namen verdankt es einer mächtigen grauen Steinmauer, die ein außergewöhnliches Geheimnis birgt - den Durchgang zu einer anderen Welt. Eines Tages zu Beginn des viktorianischen Zeitalters wagt sich der junge Dunstan verbotenerweise durch die einzige Lücke in der Mauer und taucht auf der anderen Seite in die magische Welt des Königreichs Stormhold ein. Aus einer Liebesnacht mit einer Prinzessin entspringt sein Sohn Tristan, der ebenso wie sein Vater im Alter von 18 Jahren die abenteuerliche Reise in die Welt hinter der Mauer wagt. Eigentlich will er seiner Angebeteten eine Sternschnuppe zum Geschenk machen. Doch der gefallene Stern entpuppt sich als wunderschönes Mädchen namens Yvaine, das überhaupt nichts davon hält, in Ketten gelegt und verschenkt zu werden. Zu allem Überfluss haben es auch die Oberhexe Lamia, die mit Yvaines Herz ihre Schönheit zurückzugewinnen will, sowie die Söhne des verstorbenen Königs, die miteinander im Kampf um die Thronfolge liegen, auf die Macht des Stern abgesehen. Unversehens findet sich Tristan als Yvaines Beschützer wieder und kann sich der Schönheit des Sternenmädchens schließlich nicht mehr entziehen.
(Quelle:amazon.de)

Zu dem Film gibt es auch ein Roman, aber der hat mir nicht besonders gut gefallen.



Awfully Toxic
Moderator
Moderator

Weiblich Anmeldedatum : 17.07.09

Nach oben Nach unten

Re: Filmempfehlungen

Beitrag  Emily am Mo Aug 03, 2009 11:08 am

Wenn Ihr Fantasie mögt, kann ich euch den Film " Die Spiderwicks " empfehlen.

Ein tramhafter Film ist " Australia ". Mit Hugh Jackman und Nicole Kidman.

Oder ein Action - Thriller. "BABYLON A. D." mit Vin Diesel

Nur weiß ich immer noch nicht, wie man das hier reinpostet und die Filme laufen SKY.
Sie werden aber nach einiger Zeit auf den privaten Sendern gezeigt.
avatar
Emily
Poltergeist
Poltergeist

Weiblich Anmeldedatum : 21.07.09

Nach oben Nach unten

Re: Filmempfehlungen

Beitrag  Soulmate am Mo Aug 03, 2009 7:54 pm

Spiderwicks?? Ich liebe die Bücher, aber den Film habe ich nicht gesehen, vielleicht irgend wann mal auf DVD.

Soulmate
Trickster
Trickster

Weiblich Anmeldedatum : 22.07.09

Nach oben Nach unten

Re: Filmempfehlungen

Beitrag  Emily am Mo Aug 03, 2009 9:36 pm

Der Film auf DVD dürfte nicht allzu lange auf sich warten lassen.
avatar
Emily
Poltergeist
Poltergeist

Weiblich Anmeldedatum : 21.07.09

Nach oben Nach unten

Re: Filmempfehlungen

Beitrag  maybei am Fr Aug 07, 2009 5:18 pm

Ein wunderbarer Film, den vielleicht schon einige kennen werden.

Das Streben nach Glück mit Will Smith. Ich liebe den Film und finde das es einer ist, den man kennen muss.

Handling:
Chris Gardner lebt Anfang der 1980er Jahre in San Francisco und arbeitet als selbstständiger Handelsvertreter. Er versucht, neuartige Knochendichtemessgeräte zu verkaufen, die eine geringfügig bessere Auflösung als bisher übliche Geräte ermöglichen, aber doppelt so teuer sind, weshalb er nicht sonderlich erfolgreich ist. Er wird von seiner Frau Linda verlassen, die die finanziellen Engpässe der Familie nicht mehr aushalten kann. Nachdem Linda mit dem gemeinsamen Sohn Christopher weggegangen ist, holt Chris seinen Sohn zu sich zurück, da er nicht möchte, dass sein Sohn ohne Vater aufwächst.
Chris sucht eine besser bezahlte Arbeit. Er bekommt ein sechsmonatiges Praktikum bei einer Investmentbank, das zwar unbezahlt ist, allerdings die Möglichkeit einer Festanstellung beinhaltet. Doch er ist nur ein Kandidat unter mehreren Praktikanten, und am Ende des Praktikums wird nur einer die Festanstellung bekommen. Um den Lebensunterhalt für sich und seinen Sohn Christopher zu sichern, muss Chris jedoch neben seiner Praktikantenstelle weiter als Handelsvertreter arbeiten. Aufgrund von Steuerschulden müssen er und Christopher nach kurzer Zeit aus der gemieteten Wohnung ausziehen und leben fortan einige Monate im Motel, bis sie die dortige Miete auch nicht mehr zahlen können und auf der Straße landen. Obwohl sie von nun an obdachlos sind, gibt Chris immer noch alles, um seinen beiden Jobs nachzugehen und – noch wichtiger – ein guter Vater für seinen Sohn zu sein.
Am Ende des Films, also nach sechs Monaten in der Handlung, absolviert Chris die Abschlussprüfung seiner Praktikumsstelle erfolgreich und wird von der Investmentbank angestellt.
Quelle: wikipedia




_________________
avatar
maybei
Moderator
Moderator

Weiblich Anmeldedatum : 19.07.09
Alter : 29
Ort : NRW

Nach oben Nach unten

Re: Filmempfehlungen

Beitrag  Soulmate am Sa Aug 08, 2009 8:32 am

Meine Empfehlung, denn ja ich bin u.a. auch ein Brokie!!

Brokeback Mountain, eine wundervolle Lovestory, zwei super nette Männer!!
Heath Ledger (R.I.P.) und Jake Gyllenhaal


Soulmate
Trickster
Trickster

Weiblich Anmeldedatum : 22.07.09

Nach oben Nach unten

Re: Filmempfehlungen

Beitrag  Emily am So Aug 09, 2009 4:43 pm

Wenn jemand Si-Fi mag, sollte sich mal "Watchmen" ansehen. Gibt`s auf DVD.
Es geht um so eine Art Superhelden, die vor langer Zeit zusammen unterwegs waren und wieder zusammen gefunden haben.
Unter anderem mit Jeffrey Dean Morgan.

Leider krieg ich es immer noch nicht auf die Reihe, den Trailer reinzustellen.
Ansonsten bei youtube nachsehen.


Und ein bißchen Horror mit Jared Padalecki hab ich auch noch anzubieten.
Freitag, der 13.
Also, wer es etwas blutiger mag. Ist aber erst ab 18.

Gibt`s auf DVD und bei youtube.


Einen besonders schönen Film hab ich auf SKY gesehen.
Es ist ein Fantasy Film, und heißt "Mein Freund der Wasserdrache".

Der Schauplatz ist in England.
Ein kleiner Junge findet ein gr0ßes Ei und brütet es aus. Daraus schüpft ein kleiner "Wasserdrache".
Zuviel will ich nicht verraten.

Siehe youtube, wenn Ihr mal reinschnuppern wollt.
avatar
Emily
Poltergeist
Poltergeist

Weiblich Anmeldedatum : 21.07.09

Nach oben Nach unten

Re: Filmempfehlungen

Beitrag  Soulmate am Di Okt 06, 2009 11:11 pm

Ich komme gerade aus dem Kino und so gelacht habe ich schon lange nicht mehr, ein Frauenfilm wie wir (zwei Kolleginnen und ich) finden.

"Die nackte Wahrheit" mit Gerard Butler und Katherine Heighl (die Izzy aus Grey`s Anatomy)

Sony Pictures Germany - Film Trailer deutsch


Soulmate
Trickster
Trickster

Weiblich Anmeldedatum : 22.07.09

Nach oben Nach unten

Re: Filmempfehlungen

Beitrag  Denkprothese am Sa Dez 19, 2009 2:00 pm

Exiled
Ist ein Film von einem chinesischen Regisseur...
Ich finde den sehr gut, besonders, weil der Film streckenweise wirklich ohne Dialoge auskommt...es gibt manchmal 5 Minuten oder mehr, wo nichts gesagt wird und die Bilder einfach für sich sprechen, dabei sind die Darsteller sowas von ausdrucksstark...sehr gute Film und meiner Meinung nach sehr empfehelnswert
avatar
Denkprothese
Rachegeist
Rachegeist

Weiblich Anmeldedatum : 02.09.09

Nach oben Nach unten

Re: Filmempfehlungen

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten