Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Neueste Themen
» Ti Sento Timore
Sa März 13, 2010 1:19 pm von Awfully Toxic

» Drabbel-Corner
Sa März 13, 2010 12:20 am von Awfully Toxic

» Jared Padalecki verheiratet...
Do März 11, 2010 8:33 am von Denkprothese

» Hot or Not?
Mi März 10, 2010 8:24 am von Denkprothese

» Licht an/Licht aus
Di März 09, 2010 5:10 pm von Emily

» Slogan-Raten
Mo März 08, 2010 10:51 pm von Awfully Toxic

» Supernatural- Das Quiz
So März 07, 2010 12:23 am von Awfully Toxic

» Was sind eure Lieblingssongs zur Zeit
Sa März 06, 2010 4:41 pm von Emily

» Episode 17 - It's a Terrible Life (Dieses Leben ist ätzend)
Sa März 06, 2010 4:21 pm von Emily

Statistik
Wir haben 18 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist Stella.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 2100 Beiträge geschrieben zu 266 Themen

Cry Wolf mit Jared

Nach unten

Cry Wolf mit Jared

Beitrag  Nicky am Di Aug 18, 2009 4:05 pm

Cry Wolf ist ein US-amerikanischer Horrorfilm aus dem Jahr 2005.

Handlung:

Owen, der schon von mehreren Schulen geflogen ist, will nun an der Westlake Preparatory Academy, einem Elite-Internat, seinen Abschluss machen. Dort herrscht gerade große Aufregung, da eine Schülerin vermisst wird.
Owen lernt die kesse Dodger kennen und freundet sich mit ihr an. Eines Nachts wird er von seinem Zimmergenossen Tom in eine versteckte Hütte im Wald mitgeschleift, in der sich neben Dodger noch die Schüler Randall, Lewis, Mercedes, Graham und Regina befinden. Owen erfährt, dass die Freunde sich als "Lügenclub" bezeichnen und ein Spiel spielen, bei dem Dodger heimlich einen Wolf bestimmt, den die anderen entlarven müssen. Die Clique ist allerdings ziemlich enttäuscht, als Owen das Spiel mühelos gewinnt, weil die anderen sich inzwischen einfach zu gut kennen.
Als die vermisste Schülerin wenig später ermordet aufgefunden wird, kommt Dodger eine Idee: kurzerhand erfindet der "Lügenclub" einen Serienkiller namens "Der Wolf" und stellt ein erdachtes Profil von diesem ins Internet. Die Freunde lassen es so aussehen, als wäre es nur noch eine Frage der Zeit, bis "Der Wolf" wieder an der Schule zuschlägt.
Das Gerücht verbreitet sich tatsächlich wie ein Lauffeuer an der Schule und nur der Lehrer Mr. Walker, bei dem Owen und Dodger einen Journalistik-Kurs besuchen, ahnt, wer das Gerücht in die Welt gesetzt hat.
Nach kurzer Zeit erhält Owen Mails, in denen ihm gedroht wird, dass aus dem Spiel bald ernst werde. Owen vermutet, dass der echte Mörder des Mädchens dahintersteckt. Plötzlich wird Owens und Toms Zimmer verwüstet, Owen wird angegriffen und fliegt kurz darauf beinahe von der Schule, weil man in seinem Rucksack ein Messer findet. Doch niemand glaubt dem "Lügenclub" mehr.
Als Owen auch noch herausfindet, dass Dodger, in die er sich verliebt hat, und Mr. Walker eine Affäre haben, will er das Spiel für immer beenden. Bei einem nächtlichen Treffen der Freunde in der Hütte stellt sich heraus, dass sie sich gegenseitig die Streiche gespielt haben: so war es Louis, der Owens und Toms Zimmer verwüstet hat, und Tom hat Owen das Messer untergejubelt. Doch wer hat die Drohmails geschrieben?
Als die Freunde Randalls Leiche finden, scheint klar, dass es doch ein Killer auf sie abgesehen hat. Bei der Flucht werden die Freunde getrennt und Owen muss mitansehen, wie Dodger getötet wird. Als er in Mr. Walkers Büro flieht, findet er dort eine Waffe und die Utensilien des Killers. Er erschießt den Lehrer schließlich. Im nächsten Moment kommt Dodger unverletzt hinzu. Es stellt sich heraus, dass alles nur ein Streich war und sowohl sie als auch Randall quicklebendig sind. Die Freunde wollten sich nur an Owen für dessen überlegenen Sieg bei dem Wolfsspiel in der Hütte rächen.
Owen wird wegen des Mordes an Mr. Walker verhaftet, doch dann stellt sich heraus, dass der Lehrer eine Affäre mit dem ermordeten Mädchen hatte, welches mit der Waffe, die Owen in Mr. Walkers Büro gefunden hat, erschossen wurde. Owen scheint doch in Notwehr einen Killer getötet zu haben. Owens Erleichterung weicht bald einer schrecklichen Erkenntnis: all dies wurde nur von Dodger eingefädelt, die sich an Mr. Walker dafür rächen wollte, dass er sie mit dem anderen Mädchen betrogen hat. In Wahrheit hat Dodger das Mädchen getötet, die Schuld ihrem Geliebten zugeschoben und Owen dazu gebracht, diesen zu töten. Doch niemand glaubt Owen die Wahrheit.


Quelle: wikipedia.de


_________________
avatar
Nicky
Administrator
Administrator

Weiblich Anmeldedatum : 10.07.09
Alter : 30
Ort : NRW

http://supernatural-ff.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten