Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Neueste Themen
» Ti Sento Timore
Sa März 13, 2010 1:19 pm von Awfully Toxic

» Drabbel-Corner
Sa März 13, 2010 12:20 am von Awfully Toxic

» Jared Padalecki verheiratet...
Do März 11, 2010 8:33 am von Denkprothese

» Hot or Not?
Mi März 10, 2010 8:24 am von Denkprothese

» Licht an/Licht aus
Di März 09, 2010 5:10 pm von Emily

» Slogan-Raten
Mo März 08, 2010 10:51 pm von Awfully Toxic

» Supernatural- Das Quiz
So März 07, 2010 12:23 am von Awfully Toxic

» Was sind eure Lieblingssongs zur Zeit
Sa März 06, 2010 4:41 pm von Emily

» Episode 17 - It's a Terrible Life (Dieses Leben ist ätzend)
Sa März 06, 2010 4:21 pm von Emily

Statistik
Wir haben 18 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist Stella.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 2100 Beiträge geschrieben zu 266 Themen

Devour mit Jensen Ackles

Nach unten

Devour mit Jensen Ackles

Beitrag  Nicky am Fr Aug 21, 2009 8:00 pm

Handlung:

Seit Monaten verfolgen Jake Gray (Jensen Ackles, TV-Serie "Smallville") beunruhigende Vorahnungen von Mord und Selbstverstümmelung, die er sich nicht erklären kann - bis ihm seine beiden Highschool-Freunde Dakota (Dominique Swain, "Lolita") und Conrad ein geheimnisvolles Computerspiel namens "The Pathway" zeigen. Als das Spiel seine beängstigenden Tagträume in erschreckende Wirklichkeit verwandelt, erwachen Jakes blutrünstige Visionen zum Leben. In der Hoffnung, diesem lebendigen Alptraum zu entkommen, wendet er sich an Marisol (Shannyn Sossamon, "Ritter aus Leidenschaft"), eine verführerische neue Freundin mit einem ausgeprägten Interesse am Okkulten. Doch schon bald sehen die beiden sich noch größeren Schrecken gegenüber, einschließlich des dunklen Geheimnisses von Jakes mysteriöser Familiengeschichte ... Kurzbewertung: Ein aufregender und packender Psychothriller!

Quelle: exlibris.ch


_________________
avatar
Nicky
Administrator
Administrator

Weiblich Anmeldedatum : 10.07.09
Alter : 30
Ort : NRW

http://supernatural-ff.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Devour mit Jensen Ackles

Beitrag  Nicky am Mi Sep 02, 2009 10:51 pm

Ich hab den Film gestern gesehen.
Zugegeben, er ist ein wenig seltsam! Es ist auf jeden Fall nicht der schlimmste Film, den ich je gesehen habe, aber auch nicht gerade der beste.
Er hat ein paar ziemlich gute Szenen, aber im großen und ganzen fand ich ihn etwas langweilig.

Jensen ist in dem Film noch sehr dünn, das fand ich etwas ungewohnt. Die Muskeln fehlten^^ Aber ansonsten sieht er gut aus wie immer und er hat seine Rolle auch ziemlich gut gespielt (finde ich)

_________________
avatar
Nicky
Administrator
Administrator

Weiblich Anmeldedatum : 10.07.09
Alter : 30
Ort : NRW

http://supernatural-ff.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Devour mit Jensen Ackles

Beitrag  Emily am Do Sep 03, 2009 1:53 pm

Ich habe gerade den Trailer gesehen.
Obwohl ich den Film noch nicht gesehen habe, geschweige denn vorher was von ihm gehört, werde ich ihn mir mal ausleihen.
Ich hoffe, das ich ihn kriege. ich seh solche Filme gerne.
Sobald ich ihn gesehen habe, gebe ich mein Urteil ab.
avatar
Emily
Poltergeist
Poltergeist

Weiblich Anmeldedatum : 21.07.09

Nach oben Nach unten

Re: Devour mit Jensen Ackles

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten