Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Die neuesten Themen
» Ti Sento Timore
Sa März 13, 2010 1:19 pm von Awfully Toxic

» Drabbel-Corner
Sa März 13, 2010 12:20 am von Awfully Toxic

» Jared Padalecki verheiratet...
Do März 11, 2010 8:33 am von Denkprothese

» Hot or Not?
Mi März 10, 2010 8:24 am von Denkprothese

» Licht an/Licht aus
Di März 09, 2010 5:10 pm von Emily

» Slogan-Raten
Mo März 08, 2010 10:51 pm von Awfully Toxic

» Supernatural- Das Quiz
So März 07, 2010 12:23 am von Awfully Toxic

» Was sind eure Lieblingssongs zur Zeit
Sa März 06, 2010 4:41 pm von Emily

» Episode 17 - It's a Terrible Life (Dieses Leben ist ätzend)
Sa März 06, 2010 4:21 pm von Emily

Statistik
Wir haben 18 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist Stella.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 2100 Beiträge geschrieben zu 266 Themen

Eoisode 13 - Haus der Heiligen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Eoisode 13 - Haus der Heiligen

Beitrag  Nicky am So Jul 12, 2009 10:16 am

Sam und Dean untersuchen die Morde einiger Leute, dessen Täter glauben, von Engeln heimgesucht worden zu sein und nur den Willen Gottes vollbracht zu haben. Als die Brüder erfahren, dass die Ermordeten eigentlich Schuldige waren, die geheime Verbrechen begangen haben, beginnt Sam zu glauben, dass dieser Engel tatsächlich existiert, aber Dean bleibt hart und denkt, dass ein Dämon hinter all den Morden steckt - bis er etwas sieht, das selbst er nicht erklären kann.

Quelle: myfanbase.de
avatar
Nicky
Administrator
Administrator

Weiblich Anmeldedatum : 10.07.09
Alter : 29
Ort : NRW

http://supernatural-ff.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Eoisode 13 - Haus der Heiligen

Beitrag  Denkprothese am So Nov 01, 2009 7:40 pm

Schöne Episode, welche auf jeden Fall einen Ausblick gibt, wie die Staffeln fortgesetzt werden könnten.
Unglaublich finde ich ja fast, dass Dean tatsächlich nicht an das vermeintlich Gute (Engel und Gott) glaubt, obwohl er tagtäglich gegen das Böse...also Monster, Werwölfe etc. kämpft...wie verbohrt kann man denn sein?
Sam...nun ja...in ihm existiert immer noch die Hoffnung, dass alles "gut" werden könnte...besonders im Hinblick auf seine...nun ja...vermeintliche Bestimmung, resultierend aus seinen besonderen Fähigkeiten.

Zur Episode...wirklich schön gemacht...obwohl ich das mit diesem leuchtenden Engel etc. ziemlich kitschig fand...zunächst...aber letztendlich stellte es sich doch alles als fauler Zauber und ein veriirter Geist heraus...
avatar
Denkprothese
Rachegeist
Rachegeist

Weiblich Anmeldedatum : 02.09.09

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten