Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Neueste Themen
» Ti Sento Timore
Sa März 13, 2010 1:19 pm von Awfully Toxic

» Drabbel-Corner
Sa März 13, 2010 12:20 am von Awfully Toxic

» Jared Padalecki verheiratet...
Do März 11, 2010 8:33 am von Denkprothese

» Hot or Not?
Mi März 10, 2010 8:24 am von Denkprothese

» Licht an/Licht aus
Di März 09, 2010 5:10 pm von Emily

» Slogan-Raten
Mo März 08, 2010 10:51 pm von Awfully Toxic

» Supernatural- Das Quiz
So März 07, 2010 12:23 am von Awfully Toxic

» Was sind eure Lieblingssongs zur Zeit
Sa März 06, 2010 4:41 pm von Emily

» Episode 17 - It's a Terrible Life (Dieses Leben ist ätzend)
Sa März 06, 2010 4:21 pm von Emily

Statistik
Wir haben 18 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist Stella.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 2100 Beiträge geschrieben zu 266 Themen

Episode 22 - Teufelsfalle

Nach unten

Episode 22 - Teufelsfalle

Beitrag  Nicky am Sa Jul 11, 2009 2:26 pm

Als Meg damit prahlt, dass John ihr Gefangener ist, besuchen die Jungs einen Freund ihres Vaters, um Informationen über dämonische Besessenheit zu bekommen und einen Weg zu finden, Dämonen eine Falle zu stellen. Es stellt sich heraus, dass Meg nicht das ist, was sie zu sein scheint.

Quelle: myfanbase.de
avatar
Nicky
Administrator
Administrator

Weiblich Anmeldedatum : 10.07.09
Alter : 30
Ort : NRW

http://supernatural-ff.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Episode 22 - Teufelsfalle

Beitrag  Denkprothese am So Nov 01, 2009 5:01 pm

Auftritt von Bobby...diesem griesgrämigen aber liebenswürdigen Zausels...ach wie ich ihn liebe...
Er lässt tief blicken, auch über John und dessen Verhältnis zu einigen anderen Menschen, denen er in seinem Leben begegnet ist...scheint ziemlich kompromisslos gewesen und über "leichen gegangen" zu sein, für sein Ziel...auf jeden Fall auch ein richtiger kracher zum Schluss...das vollkommen zerstörte Baby von Dean und wie sie am Ende blutüberströmt dalagen...wunderbar...hervorragend...und Dean hat in der Hütte zum ersten Mal blicken lassen, wie ihn sein Vater immer behandelt hat...auf jeden Fall nicht mit Liebe...
Und dann Auftritt des vorläufigen Oberschurken...Azazel...besser bekannt als Gelbäugiger Dämon...und das der sogar Sohn und Tochter hat (hatte)...sehr schön...
avatar
Denkprothese
Rachegeist
Rachegeist

Weiblich Anmeldedatum : 02.09.09

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten